Sie sind hier: Aktuelles / Archiv 2011

Archiv 2011

Neubau der Hauptwache - Teil 16

Halbzeitpause...

Zum Jahresende ein Blick aus dem Innenhof der ehemaligen Hutier-Kaserne. Während die Bauarbeiten zwischen Weihnachten und Neujahr ruhen, zeigt sich hier der Halbzeitstand des Bauprojekts. Etwas mehr... [mehr]

Neubau der Hauptwache - Teil 15

Erneuter Blick von oben...

Kurz vor dem Jahresende erfolgt noch einmal ein Blick aus großer Höhe auf die Baustelle. Die Verkleidung der Halle ist abgeschlossen, so dass im neuen Jahr auch hier mit dem Innenausbau begonnen... [mehr]

Neubau der Hauptwache - Teil 14

Richtfest...

Das Richtfest am Hauptgebäude findet mit der Verlesung des Richtspruchs durch Bauleiter Martin Misiun seinen Höhepunkt. Zahlreiche Mitarbeiter und Funktionsträger wohnen dem Ereignis bei. Bei der... [mehr]

Richtfest am DRK-Neubau

Knapp vier Monate nach dem symbolischen Spatenstich Ende August konnte für das neue Gebäude des DRK Kreisverbandes Hanau und der DRK Rettungsdienst Main-Kinzig gGmbH nun das Richtfest gefeiert werden.

Der Vorsitzende des Kreisverbandes, Bernd Reuter, begrüßte dazu in der Woche vor Weihnachten zahlreiche Gäste, unter anderem von der Stadt Hanau den Oberbürgermeister, Claus Kaminsky, sowie den... [mehr]

Neues Einsatzfahrzeug

Ein neues Fahrzeug für den diensthabenden Organisatorischen Leiter Rettungsdienst (OLRD) im westlichen Main-Kinzig-Kreis konnte kurz vor dem Jahresende in Dienst gestellt werden.

Die Ersatzbeschaffung war notwendig geworden, nachdem das bisherige Fahrzeug aufgrund technischer Mängel Mitte des Jahres ausgemustert werden musste.
        [mehr]

Neubau der Hauptwache - Teil 13

Der Innenausbau hat begonnen...

Die ersten Bilder des Innenausbaus: Die Türen als Zugang zu den einzelnen Etagen sind bereits eingebaut. In den Obergeschossen ist durch die Ständerwände ein erster Raumzuschnitt erkennbar. Dabei... [mehr]

Neubau der Hauptwache - Teil 13

Einbau der Fenster am Verwaltungsgebäude...

Die Fenster am Verwaltungsgebäude sind größtenteils verbaut, lediglich im Treppenhaus fehlt noch die Fensterfront. Auch die Eindeckung der Fahrzeughalle ist nunmehr abgeschlossen. [mehr]